Hotel Montmartre Paris 18  7

Die berühmten Sehenswürdigkeiten von Montmartre

Nutzen Sie Ihren Aufenthalt für eine Erkundung des Touristenviertels Montmartre, ein Ort des pulsierenden Lebens mit eigenem Charme.

Die Basilika Sacré-Cœur

Auf der Spitze des Hügels Montmartre thront die Basilika Sacré-Cœur und erhebt ihre weiße Steinkuppel in den Himmel. Die zwischen 1875 und 1923 erbaute Kirche gehört zu den Wahrzeichen von Paris. Von ihrem Vorplatz können Sie eine traumhafte Aussicht auf die Hauptstadt genießen.

Nach 800 m erreichen Sie die Sacré Coeur in 10 Minuten zu Fuß.

Der Karmel von Montmartre

In der Nähe der Basilika befindet sich der Karmel von Montmartre. Er ist der Wohnsitz einer Karmelitinnengemeinschaft. Dort können Sie das von den Nonnen angefertigte Kunsthandwerk bewundern. Um von Ihrem Hotel im 18. Pariser Arrondissement zum Karmel zu gelangen, folgen Sie dem Weg zur Basilika Sacré-Cœur.

Die Place du Tertre

Das Stadtviertel Montmartre ist der Kunst gewidmet, was auf der Place du Tertre, dem ehemaligen Dorfkern, unübersehbar ist. Jeden Tag versammeln sich dort Künstler aller Art: Portraitmaler, Karikaturisten, Landschaftsmaler... Sie ist wenige Schritte von der Basilika Sacré-Coeur entfernt und von Ihrem Hotel in Montmartre zu Fuß oder mit der Metro erreichbar.